Inhaltsbereich

Riegelsberg

15.300 Einwohner

Riegelsberg ist eine regionalverbandsangehörige Gemeinde mit rd. 15.300 Einwohnern. Sie liegt am Rande der Landeshauptstadt Saarbrücken im landschaftlich reizvollen Köllertal.
Riegelsberg ist eine attraktive Wohngemeinde (überwiegend geprägt von Ein- und Zweifamilienhäusern), deren erwerbstätige Bewohner zumeist in der Landeshauptstadt Saarbrücken und in den umliegenden Industriegebieten beschäftigt sind. Die kommunale Infrastruktur ist ausgezeichnet, und die kulturellen und gesellschaftlichen Aktivitäten haben nach Umfang und Inhalt ein Niveau erreicht, das weit über den Gemeindebereich hinaus Beachtung und Anerkennung gefunden hat.
Die Verkehrsanbindung an die Landeshauptstadt Saarbrücken und die Innerortserschließung über den öffentlichen Personennahverkehr ist ausgezeichnet. Mit der Haltestelle Riegelsberg-Süd verfügt die Gemeinde bereits heute über einen Saarbahnanschluss, so dass für Jugendliche die weiterführenden Schulen in Saarbrücken im Viertelstundentakt erreichbar sind und auch das Freizeitangebot in Saarbrücken genutzt werden kann.
Riegelsberg selbst verfügt über ein Jugendzentrum, das sich direkt neben dem Freibad befindet. Das Jugendzentrum wird als offener Jugendtreff geführt und richtet sich an alle Leute von 10 bis 21 Jahre.
Zahlreiche Freizeitaktivitäten werden von den örtlichen Vereinen und Verbänden angeboten. Eine Veranstaltung, die über die Gemeindegrenzen hinaus Beachtung gefunden hat, ist der in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Riegelsberg jährlich durchgeführte Nachwuchsrockwettbewerb "Goldener Scheinwerfer".
Aktuell hat die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der ABG gGmbH eine Befragung von rd. tausend jungen Leuten zwischen 12 und 17 Jahren mit einem Fragebogen durchgeführt, deren Erkenntnisse in die weitere Jugendpolitik der Gemeinde einfließen sollen.


Du hast konkrete Ideen, was du in deinem Ort verbessern möchtest?! Dann poste diese doch beim DingDeinDialog...


Nach oben


Rechter Inhaltsbereich
Landesjugendring Saar

juz.unitedUnser Ding
HTW Saarland
Jugendserver Saar



Jugend in AktionMinisterium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport

Jugend für Europa

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.