Inhaltsbereich

Bous

7.001 Einwohner

Die Gemeinde Bous liegt am rechten Saarufer gegenüber von Wadgassen, neben Ensdorf und zwischen den Städten Saarlouis und Völklingen. Bous hat 7001 Einwohner und ist damit eine der kleinsten Gemeinden des Saarlandes.

Der Ort verfügt am Bildungszentrum Mühlenscheib gleichwohl über ein vielfältiges und differenziertes Angebot im Bereich Bildung und Erziehung.
Es gibt in Bous zwei Kindergärten mit Krippenbetreuung, eine Grundschule und eine Erweiterte Realschule/Gemeinschaftsschule mit jeweiliger freiwilliger Ganztagsschule.
Nicht nur für junge Menschen ist das vielfältige Vereinsangebot in allen möglichen Sportarten teilweise in Regionalligaqualität über Musik und Gesang bis hin zur Feuerwehr und Deutschem Roten Kreutz interessant.
Darüber hinaus gibt es in der Gemeinde eine Skateboardbahn, ein DFB-Minifeld, ein Multifunktionsfeld, ein Basketballfreifeld sowie mehrere Bolzplätze.
Jedes Jahr gibt es das Oktoberfest, sowie den Bouser Bozen Ball an Fasching. Alle zwei Jahre findet ein Seifenkistenrennen, die so genannte Maissause sowie ab diesem Jahr einen Triathlonwettbewerb statt.
Eine Besonderheit stellt für die Gemeinde Bous die Dreier-Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Quetigny und der afrikanischen Partnerstadt Koulikoro in Mali dar.
Im Zuge dieser Partnerschaft gibt es hier jährlich eine deutsch-französische Jugendbegegnung. Diese fand im letzten Jahr in Berlin statt. In diesem Jahr geht es nach Paris. Der Jugendaustausch im Rahmen der Städtepartnerschaft soll zum gegenseitigen Verständnis der Menschen für ihre jeweilige Situation beitragen und ein wenig das weltweite Verantwortungsbewusstsein stärken.
Die Gemeindejugendpflege bietet in Oster-, Sommer- und Herbstferien Ferienangebote sowie Tagesfahrten an.
Der Beteiligungsprozess Form einer Jugendversammlung bei der sich  Jugendliche für ein Jugendzentrum hätten aussprechen und stark machen können kam leider mangels Engagement und Beteiligung der Jugendlichen schon 2-mal nicht zustande.


Du hast konkrete Ideen, was du in deinem Ort verbessern möchtest?! Dann poste diese doch beim DingDeinDialog...


Nach oben


Rechter Inhaltsbereich
Landesjugendring Saar

juz.unitedUnser Ding
HTW Saarland
Jugendserver Saar



Jugend in AktionMinisterium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport

Jugend für Europa

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.