Inhaltsbereich

Bexbach

19.959 Einwohner

Die Stadt Bexbach, im Saarpfalz-Kreis, zwischen der Kreis- und Universitätsstadt Homburg und der Kreisstadt Neunkirchen gelegen, ist in ihrer jetzigen Form aufgrund einer kommunalen Gebiets- und Verwaltungsreform am 1. Januar 1974 entstanden. Sie wird aus der ehemals selbstständigen Stadt Bexbach und den selbstständigen Gemeinden Oberbexbach, Frankenholz, Höchen, Niederbexbach und Kleinottweiler gebildet. Es wohnen 19.959 (Stand 01.01.2009) Menschen in Bexbach.
Die Stadt Bexbach beschäftigt ganztägig die Jugendpflegerin Nina Reinhard. Sie kümmert sich um die Belange der Jugendlichen und bietet auch verschiedene Freizeitangebote und Veranstaltungen für Kinder- und Jugendliche an.
Weiterhin hat die Stadt Bexbach ein Kinder- und Jugendhaus, Träger AWO SPN, das allen Kinder- und Jugendlichen offen steht. Informationen, aktuelle- und kulturelle Angebote rund um die Stadt Bexbach finden Sie unter www.bexbach.de oder erhalten per E-Mail Auskünfte unter jugendpflege(at)bexbach.de

Quelle: DingDeinDorf 2008


Du hast konkrete Ideen, was du in deinem Ort verbessern möchtest?! Dann poste diese doch beim DingDeinDialog...


Nach oben


Rechter Inhaltsbereich
Landesjugendring Saar

juz.unitedUnser Ding
HTW Saarland
Jugendserver Saar



Jugend in AktionMinisterium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport

Jugend für Europa

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.