Inhaltsbereich

MUSIK schreibt man groß, Mission Bahnhof und Jugendschutz

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die bei DingDeinSt.Wendel vereinbarte U-16-Disco wird im Frühjahr diesen Jahres umgesetzt, anvisiert wird ein Termin im April bzw. Mai 2014. Über die musikalischen Vereinbarungen hinaus gibt es für Nachwuchsbands in St. Wendel traditionell viele Möglichkeiten, sich zu präsentieren. So auch 2014, z.B. am 19. April beim Konzert im Saalbau sowie beim Stadtfest. Beim Stadtfest wird zudem auch ein Hip-Hop-Dance-Contest stattfinden.

St. Wendel hat außerdem am 1. Dezember das im Vereinbarungsgespräch angesprochene Modellprojekt zu mehr Sicherheit und Sauberkeit am Bahnhof gestartet, das in Kooperation zwischen Stadt, Bahn, Bundes- und Ortspolizei ausgehandelt wurde. Nach Rückmeldungen Jugendlicher zeigt die 'Mission Bahnhof' Erfolge in Form von unbeschwertem Aufenthalt beim Warten auf Züge oder die Busanbindung. Außerdem wurden nach den Beanstandungen im Vereinbarungsgespräch zwei Lokale aufgrund monierter Verletzungen des Jugendschutzgesetzes kontrolliert. Glücklicherweise gab es zu den gewählten Kontrollzeitpunkten jeweils keinen Grund der Beanstandung. So kann man sich in St. Wendel getrost auf das nächste Fest mit lokalen Bands und auf die Zug- oder Busfahrt nach Hause freuen (wenn die Verbindungen der Linie gut genug sind).

Die getroffenen Vereinbarungen im Einzelnen sind hier einzusehen und auf unserer Facebook-Seite gibt es weiterhin regelmäßig updates.


Rechter Inhaltsbereich
Landesjugendring Saar

juz.unitedUnser Ding
HTW Saarland
Jugendserver Saar



Jugend in AktionMinisterium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport

Jugend für Europa

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.